Schrift vergroessern
Schrift verkleinern

Hintergrundfarbe weiss

[zurück]

Palmieren

Kleine Anleitung zu einer Augenpause.

Diese Übung ist eine der wichtigsten Grundübungen, um unsere Augen zu entspannen:

  • Wir sitzen oder liegen bequem
  • Schließen sanft die Augen
  • Reiben unsere Hände aneinander bis sie warm sind
  • Bedecken mit leicht gewölbten Handinnenflächen die Augen ohne die Augäpfel zu berühren
  • Die sich kreuzenden Finger liegen auf der Stirn
  • Die Nase hat ausreichend Platz zum freien Atmen
  • Augen und Mund lächeln
  • Wir freuen uns an der sich langsam einstellenden Dunkelheit
  • Die aus unseren Händen fließende Energie und Wärme lockert Augen und Gesichtsmuskeln
  • Die Augenmuskeln können loslassen
  • Zum Beenden wie ein Schmetterling mit den Augen blinzeln
  • Anschließend herzhaft räkeln, gähnen und in die Ferne schauen
Machen Sie diese Übung wann immer nötig für ein paar entspannte Atemzüge oder länger.

Haftungsausschluss | Impressum
Berühre die Schmetterlinge!