Schrift vergroessern Schrift verkleinern Hintergrundfarbe weiss
[zurück zur Kursübersicht]

Öffne meine Augen, dass ich sehe i. d. Kirche Unser lieben Frauen in Bremen

Datum: 28.04.2019 Zeit:14:30-18:00 Uhr Uhr
Öffne meine Augen, dass ich sehe
Ein Workshop für Sehsinn und Seele
in der Kirche Unser Lieben Frauen
Sonntag, 28. April 2019
14:30 – 18:00 Uhr

Der Alltag vieler Augen ist von Bildschirmen und Displays bestimmt: Unablässig und in schneller Folge liefern sie Informationen. Dabei kann der menschliche Sehsinn viel mehr. Das ruhige Hinschauen, das genaue Beobachten, das liebevolle Betrachten, der zweite und dritte Blick – sie können der Seele zur Quelle des Erkennens und Verstehens werden.
Der Workshop in der Formen-, Licht- und Farbenwelt der Kirche Unser Lieben Frauen und ihrer wundervollen Fenster verbindet Übungen des ganzheitlichen Sehtrainings mit Anregungen zum spirituellen Schauen. So kann die eigene Sehkraft intensiviert und die Augen als Fenster der Seele weit geöffnet werden.
Team: Dagmar Wanschura ist als ganzheitliche Sehtrainerin für Bildungsveranstalter, Krankenkassen und Betriebe tätig. Ottmar Hinz führt Erwachsenengruppen in den Bremer Innenstadtkirchen und hat den Bildband über die Kirchenfenster von Unser Lieben Frauen herausgegeben.
Kostenbeitrag € 15, ermäßigt € 12
Anmeldung: Gemeindebüro, Telefon 34669956
oder unser-lieben-frauen@kirche-bremen.de





Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und ich beantworte gerne Ihre Fragen.

Datenschutz | Haftungsausschluss | Impressum
Berühre die Schmetterlinge!